Mann Computer Arbeitsplatz Schreibtisch

Digitale Signaturdienste: rechtssicher & einfach

Digitale Technologien halten in viele Lebensbereiche und Branchen Einzug. Damit steigt die Anzahl an elektronischen Dokumenten, die für die digitalen geschäftlichen Prozesse immer wichtiger werden. Oftmals hapert es bei der medienbruchfreien Digitalisierung immer noch daran, dass Verträge und andere Dokumente handschriftlich unterschrieben werden. Dabei lassen sich digitale Unterschriften einfach, rechtskonform und fälschungssicher in Unternehmen und Behörden nutzen. Die digitale Zukunft ist ohne elektronische Signaturen undenkbar.

Die qualifizierte elektronische Signatur (QES) dient in der digitalen Welt als gleichwertiger Ersatz für händische Unterschriften. Sie ermöglicht Bürgern, Unternehmen und Behörden das rechtssichere Signieren elektronischer Dokumente – zum Beispiel von Verträgen, Angeboten oder Rechnungen, Steuererklärungen oder Gerichtsdokumenten. Erst die elektronische Signatur schafft die Voraussetzung für eine vollständige Digitalisierung der Arbeitsprozesse in den Institutionen. Wo vorher noch Dokumente nur für die händische Unterschrift ausgedruckt und wieder eingescannt werden mussten, macht die elektronische Signatur jetzt komplett digitale Workflows möglich und spart dazu noch Zeit und Kosten.

Elektronische Signaturen mit hoher Rechtsgültigkeit lassen sich inzwischen auch bequem mobil per Handy oder Tablet auslösen. Die sogenannte Fernsignatur, für die keine physische Signaturkarte und kein Kartenlesegerät benötigt wird, ist ein webbasierter Signaturservice, der noch komfortabler ist. Die Komponenten zur Signaturerstellung sind dabei nicht auf einer Karte, sondern in einer gesicherten IT-Umgebung eines qualifizierten Vertrauensdiensteanbieters gespeichert.  
 

Warum Signaturdienste Vertrauen brauchen

Im digitalen Raum muss man sich darauf verlassen können, dass die digitale Unterschrift auch von der Person stammt, für die sie sich ausgibt. Mit QES lässt sich die Identität des Signierers zweifelsfrei nachweisen. Den gesetzlichen Rahmen für QES schafft seit 2016 die EU-Verordnung eIDAS (Electronic IDentification, Authentication and Trust Services). Zentral ist dabei die Rolle der qualifizierten Vertrauensdiensteanbieter: Nur sie stellen qualifizierte Zertifikate für elektronische Signaturen aus, die EU-weit der händischen Unterschrift gleichgestellt sind. D-Trust, der qualifizierte Vertrauensdiensteanbieter der Bundesdruckerei-Gruppe, bietet zwei Lösungen für das digitale Signieren: die Signaturkarte in Form einer Smartcard und die Fernsignatur sign-me. Beide Signaturdienste stehen für höchste Datensicherheit und entsprechen den strengen Anforderungen der eIDAS-Verordnung.
 

Die Signaturdienste der D-Trust im Vergleich

Als qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter nach eIDAS stehen unsere Lösungen für rechtsichere elektronische Signaturen, die sich durch Praxisnähe und Alltagstauglichkeit auszeichnen. Um allen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden, bieten wir Signaturdienste in zwei Varianten an: Die qualifizierte Signaturkarte und die Fernsignatur sign-me. Erfahren Sie hier, welche Lösung für Sie optimal ist:

Signaturkarten Fernsignatur sign-me
Preismodell Flatrate mit einmaligem Kauf Transaktionsbasiert (ggf. mit Mengenstaffel)
Lieferung Per Einschreiben nach Auftragsbearbeitung Schnelle Online-Identifizierung (Video-/eID-Identifizierung), direkt nutzbar
Zusatzkomponenten Kartenlesegerät und Signatursoftware Keine Hardware notwendig, Anbindung über API oder in gängige Signaturworkflows bereits integriert
Sicherheit 2FA mittels Karte & PIN 2FA mittels App oder smsTAN
Verfügbarkeit Offline nutzbar Netzverfügbarkeit für smsTAN bzw. Internetverfügbarkeit für Signaturfreigabe via App
Zusatzoptionen Mehrfachsignatur, Organisationszugehörigkeit, Berufsattribut Abo für ausgewählte Branchen z.B. eHealth Stapelsignatur

Rechtssichere Signaturdienste für natürliche Personen

Empfänger eines elektronisch signierten Dokuments können sicher sein, dass die Unterschrift vom Absender stammt und der Inhalt unverändert beim Empfänger ankommt.

Entdecken Sie unsere rechtskonformen elektronischen Signaturdienste

Sie haben Fragen zu unseren Signaturdiensten?

Wir beraten Sie gern:

Piktogramm Kommunikation
D-Trust
Vertriebsteam
+49 (0)30 2598 - 0

Ganz einfach informiert bleiben

Mit dem Newsletter der Bundesdruckerei-Gruppe versorgen wir Sie jeden Monat mit wertvollem Know-How zu aktuellen Themen und den neusten Entwicklungen aus dem Konzern.

at sign Newsletter subscribe artwork